1 In Allgemein/ Lifestyle

Do Fashion Bloggers need a personal stylist?

zalando-paket_alltagskultur_LEMO-8-047_hdg-1024x682 Do Fashion Bloggers need a personal stylist?

Bildschirmfoto2015-11-25um16.53.34-1024x1024 Do Fashion Bloggers need a personal stylist?
Well, my answer would be no. But recently I found myself getting more and more overwhelmed by the offer of clothing online. There are 50 options of a basic black shirt with no apparent difference. Therefore, it is getting harder to browse in the jungle of fashion apparel. Even for a blogger like me. And I think it is even more disappointing if you are not sure what you are looking for. For example if you look for a new shoe but actually have no clue what style or color you want. That results often in hours of browsing impossible to come to a decision, switching of the computer without an order, probably even disappointed that you spent so much time without conclusion or purchase. So it might sometimes really help to have a stylist?! Don’t you think? Recently zalando (my shopping destination number one) launched a new online styling service – Zalon. Where you can get the regular zalando service but with an outfit consultation from a Topstylist. Cool?
I was curious and tried it by myself. At first you need to answer different questions regarding your style and pieces you would or wouldn’t wear. Then the service suggests you three different stylists and you can choose one that will compose you an outfit. Here I went for Christina and as I am not yet very into Business Fashion, I asked her to style a Business outfit for me. Then I got two outfits directly delivered to my house 🙂 And basically everything until now is for free! Only the clothes I will keep need to be paid for. That’s something I think is really convenient. And I did not have to spent hours clicking through different pages to get two complete outfits together.
So now back to the initial question: Sometimes I think it is really helpful – also as a blogger – to get some new inspiration from experts. Also probably if you want to give a different approach to fashion a new try. Never say no to new ideas. The service is currently offered for the Swiss site of zalando. Are you just overwhelmed by the choice or want to try something new for a Christmas outfit? Go for it and try out Zalon by Zalando! Loved also by Fashion Bloggers 😀

(this post is sponsored but it is my honest view on zalon and I wouldn’t share it with you if I don’t think it is really something great!)
Bildschirmfoto2015-11-25um16.54.00-1024x1024 Do Fashion Bloggers need a personal stylist?

Zur Titelfrage wäre meine Antwort sicherlich nein. Aber in letzter Zeit bin ich immer mehr und mehr vom Angebot in den Online Shops überwältigt. Für das optisch genau gleiche schwarze T-Shirt gibt es 50 verschiedene Angebote und eigentlich unterscheiden sie sich nicht. Woher soll ich da wissen, welches wirklich die richtige Wahl ist? So wird es immer schwieriger, im schier unendlichen Kleidungsdschungel irgendwie noch den Überblick zu behalten. Sogar für Blogger. Und es wird noch schwieriger, wenn man eigentlich gar keine genau Vorstellung hat, wonach man sucht. Zum Beispiel, wenn man weiss, dass man neue Schuhe sucht, aber keine konkrete Vorstellung der Farbe oder Stils hat. Das endet oft in stundenlangem Surfen ohne zufrieden stellendes Resultat. Das heisst, nach langem Geklicke wird der Computer ohne ausgelöste Bestellung wieder heruntergefahren. So können wir uns denken, dass es helfen würde einen Stylisten zu haben. Denkt ihr nicht auch? Erst kürzlich hat Zalando (meine Shoppingdestination NR.1) eine neue persönliche Online-Stilberatung Zalon gelauncht. Hier bekommt man den gewöhnlichen Zalando Service mit einer zusätzlichen Stilberatung. Cool?! Ich war super neugierig und wollte das Angebot testen. Zuerst muss man einige Fragen beantworten zum eigenen Stil und Kleidungsstücken, welche man tragen würde oder nicht. Dann werden 3 Stylisten vorgeschlagen, wovon man eine auswählen kann, die dann ein Outfit zusammenstellt. Ich hatte mich für Christina entschieden und da ich noch nicht so sehr ‘vertraut’ mit Business Mode bin, habe ich sie gefragt, ein Business Outfit zusammenzustellen. Dann wurden zwei komplette Outfits zu mir nach Hause geliefert 🙂  Und das tolle ist, dass bis jetzt alles umsonst war. Nur für die Kleidungsstücke, welche ich behalten werde muss ich bezahlen. Ich denke, das ist sehr praktisch. Vor allem habe ich dafür nicht stundenlang durch den Online Shop klicken müssen, um zwei komplette Outfits zu kreieren. So nun zurück zur Anfangsfrage: Manchmal denke ist es wirklich praktisch – auch als Blogger – von einer Expertin neue Inspiration zu erhalten. Auch zum Beispiel, wenn man etwas Neues wagen möchte. Sag nie nein zu neuen Ideen. Zurzeit wird der Service für den Schweizer Shop angeboten. Seid ihr nicht auch oftmals einfach überfordert mit dem Angebot? Oder wollt ihr etwas neues ausprobieren für Weihnachten? Ich würde euch wirklich empfehlen, Zalon auszuprobieren und euch selbst überraschen zu lassen. 😀

(dieser Post wurde gesponsored, aber ich würde diesen nicht mit euch teilen, wenn darin nicht meine ehrliche Meinung vertreten sein würde!)

 

Bildschirmfoto2015-11-23um17.51.25-1024x955 Do Fashion Bloggers need a personal stylist?
Update: Christmas Market
Outfit: Do you need a Social Media Detox?

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Anita
    Monday November 30th, 2015 at 08:37 AM

    Beautiful pictures!! Love all pieces!!

  • Leave a Reply