10 In Fashion/ Inspiration/ Lifestyle/ Outfit

Stay loyal, Uniform yourself

Casual-grey-coat-and-business-trouser7 Stay loyal, Uniform yourself

“Be yourself; everyone else is already taken.”
― Oscar Wilde


I often get carried away far too often my different topics or themes, without having a more proper look: Do I really want it, does this fit my style? I think sometimes we women are too complicated to unterstand ourselves. We have a vast choice and actually we could easily choose the item of clothing we want. But suddely we want to do every thing the opposite – all the others have much better style and they seem to look more elegant, interesting or they look simply more attractive etc. This happens far to often to my mind. Yes, here our mind is an evil enemy. It plays around with our thoughts and too often unfortunately we are unaware of this and with the unconscousiness of our thoughts we might get very sad…

We compare us. We want to be ourselves in a way, but still we prefer a better version of us. Instead of appreciating our strengths and accomplishments we search for faults or mistakes, and everybody can find this always easily. To be happier it is important to have faith in yourself and keep consistant and comfortable with your own style. If we don’t do this that will be a bad trap. At first it is only the dress which we enviously watch, but than probably also the life and the way of acting.

And as it is again Fashion Week time the constant comparing and all the jealous and disparaging looks are omnipresent. But this season you should be motivated top stay loyal to youself and not pretend to be someone else. It might sound easier that reality is, but probably imagine you are wearing an uniform in which you have fun and don’t need to think about your competitors. Have fun and be yourself! There is only one of you. You are unique 🙂

Casual-grey-coat-and-business-trouser13 Stay loyal, Uniform yourself
Casual-grey-coat-and-business-trouser11 Stay loyal, Uniform yourself
Casual-grey-coat-and-business-trouser10 Stay loyal, Uniform yourself
Casual-grey-coat-and-business-trouser9 Stay loyal, Uniform yourself
Casual-grey-coat-and-business-trouser8 Stay loyal, Uniform yourself
Casual-grey-coat-and-business-trouser7 Stay loyal, Uniform yourself
Casual-grey-coat-and-business-trouser6 Stay loyal, Uniform yourself
Casual-grey-coat-and-business-trouser5 Stay loyal, Uniform yourself
Casual-grey-coat-and-business-trouser4 Stay loyal, Uniform yourself
Casual-grey-coat-and-business-trouser3 Stay loyal, Uniform yourself
Casual-grey-coat-and-business-trouser2 Stay loyal, Uniform yourself
Casual-grey-coat-and-business-trouser Stay loyal, Uniform yourself
Casual-grey-coat-and-business-trouser1 Stay loyal, Uniform yourself
coat – Lipsy / shirt & trousers – Topshop / ballerinas – Topshop / necklace – Wiggles

Ich lasse mich schnell dazu hinreißen, andere Arten aufzusaugen und Themen mitzunehmen, ohne genau hinzusehen und zu erkennen: Passt das zu mir oder möchte ich, dass es zu mir passt? Wirklich, wir Frauen sind einfach zu kompliziert um uns selbst zu verstehen. Da hat man die freie Auswahl, könnte sich einfach für genau das eine Kleidungsstück entscheiden und will auf einmal alles anders machen. Auf einmal sehen alle besser aus, der Stil der Anderen wirkt hochwertiger, mutiger, interessanter, exotischer, und und und. Genau das spielt sich dann in meinem Kopf binnen von Sekunden ab. Unser Hirn ist unser eigener Feind. Es spielt mit unseren Gedanken und leider sind wir zu oft in einem Zustand von Unbewusstheit und wir werden durch diese Gedanken sehr traurig…

Wir vergleichen uns. Wir wollen uns ähneln, aber doch auch gern besser sein. Statt das zu nutzen was wir haben und sind, stehe ich wieder vor dem Spiegel und finde die Fehler, die jeder gern an sich findet. Um zufriedener zu sein, sollst du dich finden und deinem Stil treu zu bleiben. Denn genau das kann zur bösen Falle werden. Erst ist es nur das Kleid was ich neidisch beäuge, dann vielleicht das Leben und die Art und Weise es anzugehen.

Vor allem jetzt in der Zeit der Fashion Weeks sind Vergleichen und die neidischen und abschätzigen Blick allgegenwärtig. Doch dieses Jahr sollst du motiviert sein dich nicht zu verstellen und dir selber treu zu bleiben. Das mag einfacher klingen, aber vielleicht hilft es, eine Art Uniform zu tragen, in der du Spaß haben kannst und nicht nur an die Konkurrenz denken musst. Habe Spass und sei du selber! Dich gibt es nur einmal. Du bist einzigartig 🙂
Casual-grey-coat-and-business-trouser12 Stay loyal, Uniform yourself

“Imperfection is beauty, madness is genius and it’s better to be absolutely ridiculous than absolutely boring.”
― Marilyn Monroe

Switzerland: Top of Europe
The Book That Will Change Every 20-Something’s Life

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Ev
    Monday June 27th, 2016 at 08:43 PM

    Nice 😉
    http://www.evdaily.blogspot.com

    • michaelablog
      Reply
      michaelablog
      Monday June 27th, 2016 at 10:31 PM

      Thank you Ev!

  • Reply
    Lara
    Monday June 27th, 2016 at 09:12 PM

    Ein wunderschöner Look! Toll kombiniert und die Hose gefällt mir mega gut! Außerdem hast du einen schönen Beitrag geschrieben, ich glaube je älter man wird desto mehr lernt man sich zu akzeptieren. Mit der geschminkten Version klappt das bei mir schon recht gut, mit der nicht zurecht gemachten noch weniger… Naja, aber man kann ja noch dran arbeiten. LG Lara
    http://www.laramaahsen.com

    • michaelablog
      Reply
      michaelablog
      Monday June 27th, 2016 at 10:33 PM

      Herzlichen Dank Liebe Lara!
      Ja, ich glaube auch, dass das vor allem mit dem Alter kommt. Aber wie du so schön sagst, man lernt jeden Tag etwas Neues und dies hilft mehr Akzeptanz auszuleben 🙂

      Liebe Grüsse
      Michaela

  • Reply
    Iyeeka Walters
    Monday June 27th, 2016 at 09:16 PM

    Being yourself is definitely most important. Love your blog! Logo is amazing.

    • michaelablog
      Reply
      michaelablog
      Monday June 27th, 2016 at 10:34 PM

      Thank you so much my sweetie <3

  • Reply
    Sara
    Sunday July 3rd, 2016 at 11:09 AM

    Ich stimme dir voll zu – ständiges Vergleichen mit anderen macht nur unglücklich und führt schlussendlich zu nichts. 🙂

    Ich mag deinen Stil sehr – und dieses Outfit ganz besonders! Die Hose und die Schuhe sind ganz wunderbar! Ich lese deinen Blog seit ein paar Wochen und muss dir jetzt endlich mal sagen, dass ich mir – auch wenn wir uns nicht kennen – wirklich Sorgen mache. Nimm mir das bitte nicht übel, aber ich kann nicht einfach nur deine Looks kommentieren, ohne das auszusprechen: Du bist so extremst dünn und ich glaube nicht, dass das gesund sein kann. ich hoffe, dass du dir dessen bewusst bist (oder wirst) und für dich sorgst oder dir Hilfe suchst. Für dich und deine Gesundheit!

    Alles Liebe,
    Sara

    • michaelablog
      Reply
      michaelablog
      Monday July 4th, 2016 at 04:59 PM

      Liebe Sara,

      Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Mir ist bewusst, dass ich sehr dünn bin und ich kann dir auch sagen, dass ich meine gesundheitlichen Schwierigkeiten habe.
      Ich bekomme aber sehr viel Unterstützung und Hilfe, wofür ich sehr dankbar bin 🙂 Ich bin wohlumsorgt. Danke nochmals <3

      Liebe Grüsse
      Michaela

  • Reply
    Eugen
    Friday July 15th, 2016 at 09:51 PM

    these pants are awesome and you made perfect combo! you look so beautiful!

    • michaelablog
      Reply
      michaelablog
      Sunday July 17th, 2016 at 08:43 AM

      Thank you so much Eugen 🙂

    Leave a Reply