6 In Fashion/ Featured/ Lifestyle/ Outfit/ Well-Being

Musik, Zufriedenheit und unser Gehirn

Music,-Happiness-Panasonic-Michaelablog-header

“Without music, life would be a mistake.” ― Friedrich Nietzsche

Music-Happiness-Panasonic-Michaelablog-2 Musik, Zufriedenheit und unser GehirnMusic-Happiness-Panasonic-Michaelablog-3 Musik, Zufriedenheit und unser GehirnMusic-Happiness-Panasonic-Michaelablog-4 Musik, Zufriedenheit und unser Gehirn Music-Happiness-Panasonic-Michaelablog-5 Musik, Zufriedenheit und unser Gehirn

Das neue Jahr mit viel frischem Wind und neuer Motivation gestartet. Hast du schon einmal einen schlechten Tag gehabt, oder bist nach einem Streit bei der Arbeit nach Hause gekommen und hast Musik angemacht um dich zu beruhigen? 

Verbindest du Musik mit unterschiedlichen Emotionen und Erlebnissen? (Zum Beispiel höre ich immer Holocene von Bon Iver, wenn ich traurig bin Oder ich habe eine ganz spezielle London Playlist.) Findest du es auch schwierig ruhig zu sitzen, wenn du einen schnellen Song hörst? Hast du dich schon gefragt warum?

Viele Menschen sagen, dass sie sich bei schneller Musik zufriedener fühlen und es glückliche Erinnerungen hervorruft. Wenn sie langsame Musik in Dur  hören, fühlen sie sich entspannt und solcher Musik wird nachgesagt, dass sie gut für Meditation ist. Wenn die meisten Menschen schnelle, dissonante Musik hören, empfinden sie Angst. Es ist wissenschaftlich belegt, dass Dissonanz ein Gefühl von Unwohlsein auslöst (sogar Babies fangen an zu weinen.)

In der Tat, egal welches Musikstück man hört, jeder verbindet damit ganz unterschiedliche Gefühle. Ich liebe es Lieder von Foy Vance oder Old Sea Brigade zu hören, wenn ich in der Natur bin. Dies löst bei mir ein Gefühl von Freiheit und Entspannung aus, genau was ich fühle, wenn ich in der Natur bin.

Ich finde es spannend, dass Wissenschaftler herausgefunden haben, dass die richtige Musik hilft, Endorphine auszuschütten. Dies lindert Schmerzen und kann die Zufriedenheit und Freude verstärken. Musik hilft ja bekanntlich sogar beim Einschlafen (von Babies bewiesen ;)).

“One good thing about music, when it hits you, you feel no pain.”
― Bob Marley

Ich liebe es Musik zu hören, wann immer ich am Computer arbeite oder reise. Abhängig von meiner Stimmung oder dem Ort wo ich mich aufhalte, wähle ich die passende Musik zur Situation und meiner Gefühlslage. Normalerweise bin ich die typische Person von Ohrhörern von Apple, aber ich bin auch Master im verlieren und zerstören ebendieser ( +10 im letzten Jahr verbraucht…). Und darum war ich super froh und zufrieden um diese Panasonic Kopfhörer. Sie sind sehr lärmdämmen und jede laute Zugreise wird viel angenehmer 😀 und ausserdem hoffe ich sie weniger einfach zu verlieren 😉

In der Tat, ich habe die Macht von Musik erkannt. Wenn ich mich schlecht fühle und mein Gehirn mir ständig irgendwelche dummen Gedanken zuflüstert, dann höre ich positive und aufbauende Musik. Musik kann so befreiend sein und ich fühle die negativen Gedanken zu verschwinden und durch positive Gedanken ersetzt.

Aber was mach Musik so machtvoll? Wir werden es wahrscheinlich nicht genau wissen. Auch wenn wir die Reaktionen des Gehirns auf Musik wissenschaftlich erfassen können, können wir nicht erklären, warum das so ist.

Musik ist machtvoll – nutze sie zu deinen Gunsten!

Jumper – old / hat, coat & jeans – Topshop / shoes – Caterpillar* / headphones – Panasonic* Music-Happiness-Panasonic-Michaelablog-5a Musik, Zufriedenheit und unser GehirnMusic-Happiness-Panasonic-Michaelablog-10 Musik, Zufriedenheit und unser Gehirn Music-Happiness-Panasonic-Michaelablog-9 Musik, Zufriedenheit und unser GehirnMusic-Happiness-Panasonic-Michaelablog-8 Musik, Zufriedenheit und unser GehirnMusic-Happiness-Panasonic-Michaelablog-7 Musik, Zufriedenheit und unser GehirnMusic-Happiness-Panasonic-Michaelablog-6 Musik, Zufriedenheit und unser Gehirn

“Everything in the universe has a rhythm, everything dances. ”
― Maya Angelou

Schweizer Winter Schönheit - Aktivitäten mit dem gewissen Etwas

You Might Also Like

6 Comments

  • Avatar
    Reply
    Saritschka
    Monday, der 8. January 2018 at 17:41

    Bezaubernde und so stmmungsvolle Bilder! <3 Und ich sehe das auch so: Musik ist unfassbar wichtig für uns und unsere Emotionen. 🙂

    Liebe Grüße
    Sarah

    http://www.saritschka.com

  • Avatar
    Reply
    sara nena
    Wednesday, der 10. January 2018 at 20:51

    adorable sweater and amazing shots

    http://7-sevendays.blogspot.it/

    • michaelablog
      Reply
      michaelablog
      Thursday, der 11. January 2018 at 10:23

      Thank you so much dear Sara <3

  • Avatar
    Reply
    Victoria
    Friday, der 19. January 2018 at 10:23

    This makes me want to come to Switzerland!! Beautiful pictures <3

    • michaelablog
      Reply
      michaelablog
      Friday, der 19. January 2018 at 10:30

      Thank you so much! You have to visit me 🙂

    Leave a Reply