1 In Lifestyle/ Mindfulness/ Outfit/ Well-Being

Wie du Dich der Ungewissheit stellst – Begib dich aus der Komfortzone

Michaelablog.Peakperformance.excitement.for_.spring-111-1 Wie du Dich der Ungewissheit stellst - Begib dich aus der KomfortzoneMichaelablog.Peakperformance.excitement.for_.spring-9-1 Wie du Dich der Ungewissheit stellst - Begib dich aus der Komfortzone

“There are no wrong turnings. Only paths we had not known we were meant to walk.” ― Guy Gavriel Kay

Wenn du in den 20er oder 30er bist, dann wirst du vielleicht gerade sehr viel Unsicherheit gleichzeitig verspüren – du bist dir nicht sicher was dein Sinn des Lebens ist, oder bist unsicher welchen Weg dein Leben nehmen soll.

Das ist normal

„Wir wollen alle wissen, was unsere treibenden Ambitionen im Leben sind.

Wir wollen alle einen sicheren Lebenssinn.

Wie wollen alle merken, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Wir wollen alle positive  Gewohnheiten, Routinen und Ergebnisse unserer Produktivität.

Wir wollen uns alle Selbstbewusst und perfekt fühlen in dem was wir machen.“

Immer nach Sicherheit und Selbstbewusstsein zu streben – Das ist ein Kampf.

Michaelablog.Peakperformance.excitement.for_.spring-171-1 Wie du Dich der Ungewissheit stellst - Begib dich aus der KomfortzoneMichaelablog.Peakperformance.excitement.for_.spring-1 Wie du Dich der Ungewissheit stellst - Begib dich aus der KomfortzoneMichaelablog.Peakperformance.excitement.for_.spring-3 Wie du Dich der Ungewissheit stellst - Begib dich aus der Komfortzone
Weisst du was? Niemand ist frei von diesen Gedanken und Kampf. Du kannst zu den erfolgreichsten Menschen hochschauen, z.B. Obama, Merkel oder Adele. Denkst du sie haben ihr Leben total im Griff? Denkst du sie sind sich sicher und perfekt? Oh nein, bei Weitem nicht. Ich denke es gibt niemanden (äusserst wenn du erleuchtet bist?), der sich absolut sicher ist über seinen Lebensweg und -sinn.

Realisiere alles ist Unsicherheit

Machst du das Beste mit deinem Leben oder schaust du eifersüchtig auf das Leben anderer auf Social Media? Bist du dir über deine Zukunft sicher oder hast du Angst? Wenn du dich schlecht fühlst, dann ist es oft wegen Unsicherheit oder über das Jugdement ob du gut und diszipliniert bist. Zusammengefasst: Es ist alles Unsicherheit.

Realisiere, dass niemand Unsicherheit mag 

Wir fühlen uns alle unsicher, jeden Tag, und dies ist schwierig für jeden. Am Ende versuchen wir alle diese Unsicherheit zu minimieren und Struktur hineinzubringen, sei es mit Essen, Shopping etc.

Bemerke das Gefühl 

Sich des Gefühls der Unsicherheit bewusst zu sein ist eine wichtige Fähigkeit zu  entwickeln. Du spürst deine Aufmerksamkeit, wenn du dich unsicher fühlst und darauf solltest du dich fragen: Warum? Kannst du den Grund finden? (ist es Angst, Selbstzweifel, Wut…?)

Fühle dich hinein

Die Unsicherheit, die du fühlst ist unangenehm. Das ist total OK, ganz normal. Renn nicht weg. Bleibe mit der unangenehmen Unsicherheit. Es ist hier in dir, Teil des Momentes, Teil von dir aber nicht DU als Ganzes.

Widme dich dem Moment und finde die Schönheit 

Nachdem du ein Weilchen mit der Unsicherheit verblieben bist, merke dass du eigentlich das Unmögliche wissen willst. Du kannst nicht wissen, was der perfekte Weg wäre, du kannst nicht wissen was das Perfekte DU wäre oder was der Sinn deines Lebens ist, bis alles langsam von alleine erscheint. Fokussiere dich auf das Hier und Jetzt. Fühle die Energie und die Schönheit deiner Umgebung. Achte auf die Natur, das Licht, Menschen, Gegenstände, Geräusche und Bewegungen um dich. Es ist nicht leicht. Es ist nicht sicher, aber es ist wunderschön!
Michaelablog.Peakperformance.excitement.for_.spring-112-1 Wie du Dich der Ungewissheit stellst - Begib dich aus der Komfortzone

Michaelablog.Peakperformance.excitement.for_.spring-91-1 Wie du Dich der Ungewissheit stellst - Begib dich aus der KomfortzoneMichaelablog.Peakperformance.excitement.for_.spring-18q-1 Wie du Dich der Ungewissheit stellst - Begib dich aus der KomfortzoneMichaelablog.Peakperformance.excitement.for_.spring-7 Wie du Dich der Ungewissheit stellst - Begib dich aus der KomfortzoneMichaelablog.Peakperformance.excitement.for_.spring-5 Wie du Dich der Ungewissheit stellst - Begib dich aus der KomfortzoneMichaelablog.Peakperformance.excitement.for_.spring-17-1 Wie du Dich der Ungewissheit stellst - Begib dich aus der KomfortzoneMichaelablog.Peakperformance.excitement.for_.spring-6 Wie du Dich der Ungewissheit stellst - Begib dich aus der Komfortzone

“I wanted a perfect ending. Now I’ve learned, the hard way, that some poems don’t rhyme, and some stories don’t have a clear beginning, middle, and end. Life is about not knowing, having to change, taking the moment and making the best of it, without knowing what’s going to happen next.
Delicious Ambiguity.”
― Gilda Radner

Michaelablog.Peakperformance.excitement.for_.spring-13-1 Wie du Dich der Ungewissheit stellst - Begib dich aus der Komfortzone

Jumper & Coat – Peak Performance / Jeans – Topshop / Shoes – Kurt Geiger / Necklaces – Swarovski

MerkenMerken

MerkenMerken

Wie du deine Garderobe frühlingsfertig machst - Die Essentials
Mach dein Haar bereit für den Frühling!

You Might Also Like

1 Comment

Leave a Reply