2 In Fashion/ Featured/ Lifestyle/ Mindfulness/ Well-Being

Beginne die neue Saison mit einer neuen Routine – der achtsame Weg

43349479120_755b849e2a_c Beginne die neue Saison mit einer neuen Routine - der achtsame Weg

Ich habe in den letzten paar Jahren jegliches Laufen/Rennen vermieden  und ehrlich gesagt dachte ich, dass diese Art von Training nie mehr  etwas für mich sein würde. Letzten Monat fand ich jedoch einen anderen Ansatz zum Laufen und  glaub mir – es ist so erfrischend und gut für die Seele.

….

Egal ob du bereits ein großer Lauf Fan oder noch ein Lauf-Muffel bist. Ich ermutige Dich, diesen anderen Ansatz fürs Laufen auszuprobieren. Ich glaube, dass es für jeden etwas Gutes gibt.

43349479380_875c08f1bf_c Beginne die neue Saison mit einer neuen Routine - der achtsame Weg45114913562_0670be2472_c Beginne die neue Saison mit einer neuen Routine - der achtsame Weg30225257387_943a3b1aed_c Beginne die neue Saison mit einer neuen Routine - der achtsame Weg

  1. . Du bist in der Natur

Nach einem anstrengenden Tag am Schreibtisch und wahrscheinlich nicht viel frische Luft, gibt es nichts Besseres, all die Sorgen zu beseitigen. Bei kälteren Temperaturen in die Natur zu gehen, stärkt das Immunsystem und ist definitiv ein Booster für die Stimmung.

Ausserdem eine perfekte Gelegenheit, die sich verändernde Schönheit der Pflanzen und das bunte Erscheinen des Herbstes in der Natur zu bestaunen. Hast du jemals den Geruch von Morgentau und Moos bemerkt? Es ist ein bisschen wie Weihnachtsvorankündigung.

 

  1. Tolles Gefühl mit der Laufbekleidung

Offensichtlich mögen Frauen schöne Kleidung. Und wenn es nicht nur modisch ist, sondern perfekt für Laufen und Outdoor-Sport geeignet ist, dann ist es definitiv ein Gewinn. Ein gutes Paar Turnschuhe ist ein Muss, aber auch die atmungsaktive Kleidung ist unerlässlich. Vom T-Shirt bis zu einer guten wasserabweisenden Jacke und sogar einem Stirnband wirst du dich wunderbar fühlen und deinen Lauferfolg unterstützen. Ich habe die tollen Kleider von Craft getestet und freue mich auf weitere Herbstläufe damit 🙂

 

  1. Präsent sein – unabhängig von Zeit und Entfernung

Oft gehst du zum Laufen und entscheidest dich schon vorher über die Strecke  oder stellst die geplante Zeit ein. Aber anstatt dich von Zahlen treiben zu lassen und zu messen, versuche es mit diesem Ansatz:

Überprüfe, was du fühlst und wie hoch deine Energie ist. Mit dieser kleinen achtsamen Beobachtung kannst du die Zeichen, die während des Laufs von deinem Körper kommen, besser interpretieren. Pushe dich nicht zu sehr. Was zählt, ist die Intention und die Reise auf dem Lauf. Die Ergebnisse sollten nicht dein Hauptaugenmerk sein. Du wirst dich so zufrieden und glücklich fühlen, wenn du dich von irgendwelchen numerischen Einschränkungen und Regeln löst.

 

  1. Kontakte knüpfen – neue Leute kennenlernen / einer Laufgruppe beitreten

Wenn Du einen Partner zum laufen hast, kannst du die schöne Laufaktivität in Gesellschaft geniessen und entspannte Laufatmosphäre schaffen.

Manchmal kommt niemand mit dir. Aber anstatt zu Hause zu bleiben, könntest du einfach gehen und vielleicht triffst du einen anderen Läufer oder einem bestimmten Sportverein beitreten, der sogar regelmäßig Laufgruppen anbietet. Diese sind eine perfekte Plattform, um Gleichgesinnte zu treffen.

 

Alles in allem – ein achtsamer Laufstil ist nicht schwer zu erreichen, wenn du deine Denkweise richtig veränderst und unnötige Einschränkungen vermeidest. Alles, was zählt, ist DEIN Gefühl. Die Vorteile sind nicht nur für in deinem Körper sichtbar, sondern deine allgemeine Zufriedenheit und Dein Wohlbefinden werden sich drastisch verbessern.

Lass uns in den Herbst Laufen – DU packst das!

Kleidung von Crafts Sportwear (PR Sample)45114914592_3293463e37_c Beginne die neue Saison mit einer neuen Routine - der achtsame Weg30225257467_6285c95bc1_c Beginne die neue Saison mit einer neuen Routine - der achtsame Weg45114913852_85f955072e_c Beginne die neue Saison mit einer neuen Routine - der achtsame Weg45114914942_c82bd086fd_c Beginne die neue Saison mit einer neuen Routine - der achtsame Weg45114914432_dec62e48b1_c Beginne die neue Saison mit einer neuen Routine - der achtsame Weg

Selfcare Ideen für das Wochenende
Travel Diary: Koufonissia - Griechische Trauminsel

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    sara nena
    Wednesday, der 17. October 2018 at 11:13

    YOU ARE ALWAYS SO SPORTY, GOOD JOB GIRL

    http://7-sevendays.blogspot.it/

    • Michaela
      Reply
      Michaela
      Wednesday, der 17. October 2018 at 12:03

      so sweet of you! thanks a lot 🙂

    Leave a Reply