2 In Featured/ Inspiration/ Lifestyle/ Minimalism

Gestalte dein Zuhause gemütlicher – 3 Tipps

Desenio_Naturelly_Michaela_inspirational_home_1 Gestalte dein Zuhause gemütlicher - 3 Tipps

“Home is not a place…it’s a feeling.”

 

Zuhause ist für mich ein Gefühl, wo ich mich entspannt und inspiriert fühle. Ab und zu aber, sehne ich mich nach kleinen Veränderungen in meiner Wohnung. Besonders inspiriert von den Jahreszeiten füge ich kleine dekorative Elemente hinzu (Weihnachtskerzen, Ostereier, …). Von Zeit zu Zeit mag ich es auch, größere Gegenstände zu bewegen und eine völlig neue Atmosphäre in meiner Wohnung zu schaffen. Neue Bilder oder Fotos geben dem gesamten Raum eine komplett neue Stimmung und ich fühle mich dadurch super inspiriert.

Bist du auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit, Dein Zuhause aufzufrischen? Dafür brauchst du keine größere Zeit-, Energie- oder Geldinvestition. Diese kleinen Projekte lassen dein Zuhause in einem neuen Aussehen zu glänzen.

Desenio_Naturelly_Michaela_inspirational_home_2 Gestalte dein Zuhause gemütlicher - 3 Tipps

DAS GRÜNE WUNDER

Zimmerpflanzen sind eine intelligente Möglichkeit, um deinem privaten Raum einen neuen Touch zu verleihen. Viele dieser grünen Schönheiten verringern auf natürliche Weise die Schadstoffe aus der Luft. Sie hauchen einer Wohnung Leben ein, auch wenn du alleine wohnst. Glaube mir, Pflanzen heben die Stimmung und du fühlst dich viel glücklicher. Zudem sind sie in der Regel  sehr leicht zu pflegen. Wenn du eine andere Art von Funktionalität als Zimmerpflanzen suchst, bieten Kräuter eine gute Alternative. Schnittlauch, Minze, Petersilie, Oregano, Basilikum und Thymian eignen sich besonders gut für den Innenbereich.

Desenio_Naturelly_Michaela_inspirational_home_7 Gestalte dein Zuhause gemütlicher - 3 Tipps

Desenio_Naturelly_Michaela_inspirational_home_5-e1548707771760 Gestalte dein Zuhause gemütlicher - 3 Tipps

KERZENLICHT

Kerzenhalter oder auch einfache weiße Kerzen  in verschiedenen Größen sorgen für ein gemütliches Zuhause, indem sie ein warmes Ambiente schaffen. Sie sind der ultimative Stimmungsgeber und sind nicht sonderlich teuer. Kerzen bieten eine schlichte Eleganz und Raffinesse, und nach Jahreszeit passend, gibt es unglaublich tolle Düfte wie Vanille, Zimt oder auf den Frühling zu Rosenduft.

Desenio_Naturelly_Michaela_inspirational_home_6-e1548707741325 Gestalte dein Zuhause gemütlicher - 3 Tipps

FOTOS UND BILDER INSPIRATIONEN

Eine der besten Möglichkeiten, ein Zuhause zu personalisieren, sind Fotos oder Bilder. Schaue nach passenden, leer wirkenden Wänden in deiner Wohnung. Hast du eine grosse Fläche an der Wand über deiner Couch? Ermittle passende Stellen für Fotos und miss die ideale Grösse und Anordnung vorerst ab.. Deine Wände sollen nicht mit Bildern vollgestopft sein, aber einige ausgewählte Details wie 1-3 Bilder, können einen Unterschied machen. Ich war in der Stimmung, mein Wohnzimmer zu verändern, und experimentierte einfach mit dem Hinzufügen neuer inspirierender Bilder. Jedoch konnte ich mich lange nicht entscheiden…

Aber Desenio kam gerade zur rechten Zeit mit einer unglaublich tollen Auswahl an Rahmen und inspirierenden Moodboards. Ich habe eine Weile gebraucht, um die endgültige Entscheidung zu treffen, aber ich könnte mit der Wahl dieser drei schönen Ergänzungen in meinem Wohnzimmer nicht glücklicher sein.

Mit dem Code „NATURELLY“ erhaltet ihr 25 % Rabatt auf Poster (ausgenommen Rahmen und „handpicked/ collaboration/ personalisierte Poster“) im Zeitraum 29.-31. Januar..

Dies sind die Bilder welche ich ausgewählt habe: Holding Hands  // La Lune // Girl in Window

Desenio_Naturelly_Michaela_inspirational_home_4-e1548707759227 Gestalte dein Zuhause gemütlicher - 3 Tipps

Desenio_Naturelly_Michaela_inspirational_home_3-e1548707785618 Gestalte dein Zuhause gemütlicher - 3 Tipps

*Dieser Beitrag wurde in freundlicher Zusammenarbeit mit Desenio kreiert.

Achtsamkeit Guide - Verbessere deinen Tag & ganzes dein Leben!
Fit & Gesund durch den Winter mit Michel

You Might Also Like

2 Comments

  • Avatar
    Reply
    Leo
    Monday, der 11. March 2019 at 13:11

    Kerzen sind zwar nicht mein Ding, Pflanzen und Wandbilder mag ich aber total 🙂 In meinem Schlafzimmer hab ich eine bunte Bilderwand mit Blumenmotiven arrangiert. Auf dem breiten Fensterbrett in meinem Wohnzimmer gibt es einen Mini-Garten. Pflanzen machen die Wohnung tatsächlich wohnlicher!

    • Michaela
      Reply
      Michaela
      Monday, der 11. March 2019 at 17:21

      Das freut mich total liebe Leonie 🙂

    Leave a Reply