0 In Featured/ Lifestyle/ Mindfulness/ / Travel/ Well-Being

Wanderwochenende in Davos – Jöriseen & Weissfluhjoch

Hallo ihr Lieben,

Bis anhin habe ich Davos immer nur im Winter zum Skifahren besucht und liebe insbesondere das vielfältige Wintersportangebot der Region. Da ich aber schon seit Längerem die bekannten Jöriseen auf meiner Wanderliste hatte, schnürte ich kurzerhand zusammen mit Nina die Wanderschuhe und verbrachten ein Spätsommerwochenende im wunderschönen Prättigau. Die idyllische Ferienregion Davos-Klosters im wunderschönen Graubünden zieht auch im Sommer viele Wanderfreunde an und ist ein regelrechtes Wanderparadies. Zudem ist es unglaublich toll, dass bei den Mountainhotels von Davos die Gästekarte für die Öffentlichen Verkehrsmittel und Bergbahnen ab der ersten Übernachtung bereits inbegriffen ist. Wie cool ist das?

Wanderwochenende-Davos-Joeriseen-Weissfluhjoch-11-767x1024 Wanderwochenende in Davos - Jöriseen & Weissfluhjoch

TAG 1: Jöriseen

Distanz: 10.4 km
Wanderzeit: 4-5h
Aufstieg: 787 m
Abstieg: 782 m
Start- & Zielort: Haltestelle „Wägerhus/Abzw. Jöriseen“

Neben den bekannten Seenwanderung der Schweiz gehören die Jöriseen noch zu den Insider Tipps unter Wanderern. Wohingegen die bekannten Wanderrouten wie die 5-Seenwanderung oder der Caumasee am Wochenende stets überlaufen sind, waren wir hierzulande fast alleine. Deer grosse Vorteil ist natürlich, dass die Jöriseen nicht so leicht zugänglich sind und daher etwas Kondition abverlangen.

Von Davos fährt ein Postauto bis zur Bushaltestelle „Wägerhus/Abzw. Jöriseen“ von wo bereits der Wanderweg ausgeschildert ist. In einer angenehmen Steigung führt der Weg hoch hinauf und schon da geniesst man ein tolles Panorama ins umliegende Tal. Wegen eines Felssturzes ist die Rundwanderung momentan geschlossen und die Winterlücke nicht passierbar. Daher sind wir auf dem gleichen Weg zurückgewandert.

Wanderwochenende-Davos-Joriseen-Weissfluhjoch_6 Wanderwochenende in Davos - Jöriseen & Weissfluhjoch Wanderwochenende-Davos-Joriseen-Weissfluhjoch_7 Wanderwochenende in Davos - Jöriseen & Weissfluhjoch Nach etwas mehr als 90 Minuten erreicht man die  Jöriflüelafurgga (2725m) und eine atemberaubende Aussicht auf die karibisch blauen Bergseen bringt einen zum Staunen. Nach dem Aufstieg bietet die Jöriflüelafurgga eine perfekte Gelegenheit um sich kurz auszuruhen, die Aussicht zu geniessen und danach frisch gestärkt den Abstieg zu den Seen in Angriff zu nehmen.

Da wir erst am späten Nachmittag bei den Seen angekommen sind, waren wir schon fast die letzten Wanderer unterwegs und die Abendsonne brachte das kristallklare Wasser zum Glitzern.

Wichtig anzumerken ist, dass der letzte Bus bereits um 17:41 Uhr zurück ins Tal fährt. Ansonsten ist es eher schwierig wieder nach Davos zu gelangen. Aber eigentlich genau die richtige Zeit, um einzukehren und sich für ein gutes Abendessen frisch zu machen…

Wir haben an jenem Abend das neue Restaurant „Lokal“ getestet welches eine überzeugende Karte mit saisonal und regionalen Speisen und insbesondere leckere Vegane Optionen anbietet.

Wanderwochenende-Davos-Joriseen-Weissfluhjoch_5 Wanderwochenende in Davos - Jöriseen & Weissfluhjoch Wanderwochenende-Davos-Joriseen-Weissfluhjoch_10 Wanderwochenende in Davos - Jöriseen & WeissfluhjochWanderwochenende-Davos-Joriseen-Weissfluhjoch_9 Wanderwochenende in Davos - Jöriseen & Weissfluhjoch

TAG 2

Weissfluhjoch – Grüensee – Casanna – Gotschnagrat

Distanz: 12 km
Wanderzeit: 4-5h
Aufstieg: 580 m
Abstieg: 958 m
Startort: Weissfluhjoch
Zielort: Gotschnagrat

Am zweiten Tag haben wir die andere Talseite bei Davos erkundet und sind mit der Parsennbahn bis zum Weissfluhjoch auf 2685m hochgefahren. Oben angekommen wurden wir von eisigen Temperaturen und einer sehr kargen Gebirgslandschaft begrüsst. Wir hatten das Gefühl auf einem anderen Planeten zu sein, denn das imposante weiss und rot gefärbte Gestein erinnerte mehr an Mars als an die Schweiz 😉

Wanderwochenende-Davos-Joriseen-Weissfluhjoch_4 Wanderwochenende in Davos - Jöriseen & Weissfluhjoch Wanderwochenende-Davos-Joriseen-Weissfluhjoch_1 Wanderwochenende in Davos - Jöriseen & Weissfluhjoch Wanderwochenende-Davos-Joriseen-Weissfluhjoch_8 Wanderwochenende in Davos - Jöriseen & WeissfluhjochNach einem kurzen Abstieg veränderte sich die Landschaft komplett und inmitten grüner Wiesenlandschaft tauchte der glasklare und mystische Grünsee auf. Wir sind auf Umwegen zum Gotschnagrat gewandert. Entlang von wunderschönen alpinen Blumenfeldern und Wälder schlängelt sich der schmale Wanderweg an der Casanna vorbei bis hin zur Seilbahn Gotschnagrat. Von dort sind wir zurück nach Davos und haben vor der Heimfahrt noch ein leckeres Mittagessen im Kaffee Klatsch genossen.

Wart ihr schon mal im Sommer in Davos? Oder nur im Winter Skifahren?

Mehr visuelle Eindrücke gibt es auf Instagram oder weitere Wanderabenteuer auf dem Blog.

Wanderwochenende-Davos-Joeriseen-Weissfluhjoch-768x1024 Wanderwochenende in Davos - Jöriseen & Weissfluhjoch

Wanderwochenende-Davos-Joeriseen-Weissfluhoch-768x1024 Wanderwochenende in Davos - Jöriseen & Weissfluhjoch

Wanderwochenende-Davos-Joriseen-Weissfluhjoch_2 Wanderwochenende in Davos - Jöriseen & Weissfluhjoch Wanderwochenende-Davos-Joriseen-Weissfluhjoch_3 Wanderwochenende in Davos - Jöriseen & Weissfluhjoch

Erholung für alle Sinne - Astoria Resort Seefeld

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply